Home Angelvideos Zander im Forellenfluss

Zander im Forellenfluss

written by Felix 10. Juni 2020

 

Könnt ihr euch nach an Zeit erinnern, damals, als man zum Angeln noch fahren konnte wo hin man will. Angeln in jedem Bundesland und in jedem Land wann immer man will. Das waren Zeiten… Krass, dass das nichtmal 2 Wochen zurück liegt. Ich war mit einem Teamangler von Quantum unterwegs am Fluss und konnte trotz wirklich schwieriger Bedingungen einen wahren Traumtag erleben. Zanderangeln im Fluss bei Wassertiefen von einem Meter. Als Beifang Welse und das bei einer unglaublichen Frequenz. Ich hätte nie gedacht, dass es möglich ist. Die Gummifische wurden derart hart attackiert und inhaliert, die Fische waren komplett am Fressen. Natürlich rede ich nicht von Laichzandern, die auf ihren Nestern stehen, sondern von glücklichen, freilaufenden Fischen die nur auf unsere Köder gewartet haben. Schien jedenfalls so. Dazu kommt eine krasse Technik mit der die Fische im Fluss wirklich deutlich besser beissen. Was für ein abgefahrener Angeltag mit Thomas Axthaler von no Fishing – no Life! Wenn ich könnte wäre ich noch da oder wieder auf dem Weg dorthin, denn das Angeln in der absoluten Natur, komplett alleine mit unglaublichen Fischen hat einfach etwas Besonderes.

BISS GLEICH, Felix |

#weilangelnmehrist

 

 +++Köder für scheue Zander+++

 

*Diese Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Danke für euren Support!

You may also like

Leave a Comment